Aktivitäten

Viele Aktivitäten innerhalb unseres Hauses sorgen für Abwechslung und Lebensfreude. Dafür sorgen unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter/innen sowie gut fünfzig freiwillige Mitarbeiter/innen. Sie erleichtern den Bewohnern den Alltag und sie helfen ihnen, sich ihre Selbständigkeit zu bewahren. Das erhält die Lebensfreude. Unsere Bewohner können aus einer Fülle von Angeboten wählen, unter anderem:

  • Ein Gottesdienst im Pavillon (jeden Mittwoch)
  • Ein Literaturkreis, ein Singkreis sowie ein Spielkreis
  • Seidenmalerei und Basteln
  • Sing- und Lesenachmittagen
  • Spiel- und Gymnastikgruppen.
  • attraktive Ausflüge in die nähere Umgebung, z.B. ins Museumsdorf Feste und Feiern, im kleinen oder großen Kreis, z.B. Geburtstage und Feiertage
  • Spaziergänge in den parkähnlich gestalteten Außenbereich
  • begleitete Ausflüge zu Veranstaltungen oder in die Stadt
  • persönliche Gespräche mit den ehrenamtliche Mitarbeitern